Teppichläufer

Saphir braun 060 Schmutzfangläufer in 3 Breiten

ab 39,95 Euro
inkl. 19,00% Mwst.
Saphir grau 040 Schmutzfangläufer in 3 Breiten

ab 39,95 Euro
inkl. 19,00% Mwst.
Saphir blau 020 Schmutzfangläufer in 3 Breiten

ab 39,95 Euro
inkl. 19,00% Mwst.
Saphir rot 010 Schmutzfangläufer in 3 Breiten

ab 39,95 Euro
inkl. 19,00% Mwst.
Graphit 060 braun Schmutzfangläufer in 3 Breiten

ab 69,95 Euro
inkl. 19,00% Mwst.
Graphit 040 grau Schmutzfangläufer in 3 Breiten

ab 69,95 Euro
inkl. 19,00% Mwst.
Graphit 020 blau Schmutzfangläufer in 3 Breiten

ab 69,95 Euro
inkl. 19,00% Mwst.
Graphit 010 rot Schmutzfangläufer in 3 Breiten

ab 69,95 Euro
inkl. 19,00% Mwst.
Graphit 007 beige Schmutzfangläufer in 3 Breiten

ab 69,95 Euro
inkl. 19,00% Mwst.


Teppichläufer

"Der erste Eindruck zählt." Das wussten schon die Menschen bevor Maschinen die Produktion ersetzt haben. Nicht nur in der abendländischen Kultur war dies bekannt. Bereits in der Antike wurden Eingänge mit Textilien geschmückt. Heute noch findet man die Ableger davon in Form von prächtigen, so genannten Galerien. Jeder Bürger der etwas auf sich hielt, schmückte seinen Eingang mit einer Galerie die oft in der Breite und Länge sowie der Musterung sehr vielfältig war. Noch heute findet man diese Galerien im Teppichhandel. Mit solchen Textilbelägen im Eingangsbereich wollte man dem Gast eine gewisse Ehrerbietung darbringen um seine Bedeutung hervorzuheben. Auch heute werden solche Stilmittel in Form den roten Teppichs genutzt. Bei fast allen offiziellen Anlässen werden rote Läufer zu Ehren der erwarteten Gäste ausgerollt.

Die möglicherweise früheste Erwähnung eines roten Teppichs überhaupt stammt übrigens aus der griechischen Tragödie "Agamemnon" von Aischylos: Der griechische Heerführer Agamemnon, König von Mykene, wird bei seiner Heimkehr aus dem Trojanischen Krieg mit einem roten Teppich empfangen, den seine Frau Klytämnestra zu seinen Ehren vor dem Hauseingang hat ausrollen lassen. Da Rot als die Farbe der Götter galt, weigert sich Agamemnon zunächst, den Stoff zu betreten, willigt jedoch schließlich ein.

In unserem Sortiment finden Sie sehr schöne rote, braune, grüne, graue, beige, violette, uni-farbene, gemusterte Teppichläufer, egal ob gewebt oder getuftet. Textilläufer für den Alltag, für den Wohnbereich als Treppenläufer und das Gewerbe. Diese Webläufer erhalten Sie in vielen Designs und Farben. Wir haben Flachgewebeläufer in 2 verschiedenen Abmessungen. 67 cm und 80 cm breit. Alle Designs erhalten Sie cm genau zugeschnitten. Die Rollen sind in Originallängen ca. 25 Meter lang und werden von uns genau nach Ihren Wünschen  zugeschnitten. Desweiteren haben wir orientgemusterte Webläufer, ebenfalls in den Läuferbreiten  67 cm und 80 cm in wunderschönen Mustern. Diese Läufer können auch auf Treppen eingesetzt werden. Treppenläufer erfreuen sich großer Beliebtheit. Bei geraden Treppen können die Läufer mittels Treppenstangen auf er Treppe befestigt werden. Auch kann man die Treppenläufer auf die Treppe kleben. Für offene Treppen stehen in fast jedem Design Stufenmatten bzw. Treppenteppiche zur Verfügung. Die Reinigung von Teppichläufern ist relativ einfach. Durch einfaches, regelmäßiges Absaugen und durch Abreiben mit einem Micro- Faser Tuch oder Lederlappen. Flecken können mit handelsüblichen Reinigern in der Regel problemlos entfernt werden.


Sisalläufer

Bei uns erhalten Sie Sisalläufer mit Webkante. Das bedeutet, dass die Sisal-Läufer seitlich nicht eingekettelt sind, sondern eine Echte Webkante haben. Die Schnittkanten werden bei unseren Läufern aus Sisal mit einer festen Kettelnaht eingefasst und fransen nicht aus.

Kokosläufer

Unsere Kokosläufer sind im klassischen Fischgrät Muster gewebt. Die Kokosläufer haben eine sehr stabile Webkante. Oft werden unsere Kokosläufer in Kirchen und öffentlichen Gebäuden eingesetzt. Sie werden auch als Kirchenläufer bezeichnet. Die Schnittkanten werden mit einer ebenfalls klassischen Vulcokante eingefasst bzw. vulkanisiert. 


Schmutzfangläufer 


Ähnlich wie die Funktion der Schmutzfangmatten ist auch die Funktion der Schmutzfangläufer einzustufen. Ein Eingangsläufer ist in der Lage, auf Grund des bei der Herstellung verwendeten und speziell ausgerüsteten Materials - meist hochwertige synthetische Fasern -  und seiner Oberflächenstruktur, enorme Schmutzmengen und Nässe aufzunehmen.

Beim Darüberlaufen bleiben trockener und nasser Schmutz in den Fasern auf dem Läufer hängen und können somit nicht in Innenräume weitergetragen werden. Und wie der Name bereits sagt, handelt es sich bei einem solchen Läufer um einen längeren Sauberlauf - Teppich mit reinigenden Eigenschaften. Besonders in Eingangsbereichen oder stark frequentierten Besucherbereichen wird so ein Schmutzfangläufer eingesetzt. Solche Eingangsläufer werden aber nicht nur ihres guten Aussehens wegen eingesetzt, sondern auch aus Sicherheitsgründen. Die meisten gewerblichen Objekte wie Flughäfen, Sportstätten, Supermärkten, Büros, Kanzleien, Gaststätten, Ladengeschäfte und kommunale Gebäude sind mit Hartbelägen wie Granit, Marmor, Steinzeug oder Keramikfliesen ausgestattet. Dies hat zur Folge, dass bei nassem Wetter, Matsch und Schnee, Nässe auf den Boden im Eingangsbereich eingeschleppt wird und dadurch eine sehr gefährliche Glätte entsteht und Besucher dadurch zu Fall kommen können. Dies kann man weitgehend mit unseren Schmutzfangläufern oder Schmutzfangmatten im Eingangsbereich verhindern. Die Größe sollte so gewählt werden, dass mehrere Schritte mit den Nassen Schuhen gemacht werden können, bis die Sohlen trocken sind bevor sie auf den Steinbelag kommen. Der Vorteil von unseren Schmutzfangläufern ist zusätzlich, dass sie zentimetergenau von der Rolle geschnitten werden und somit genau für den vorgesehenen Zweck zugeschnitten werden. Auch die Breite eines Eingangläufers sollte richtig gewählt werden. Wenn der Eingang breit ist, sodass 2 oder mehr Personen gleichzeitig eintreten können, sollte eine möglichst breite Schmutz- und Trockenlaufzone mit Läufern oder Matten eingerichtet werden, damit es nicht zu Unfällen durch Ausrutschen auf nassem Boden kommt. Unsere Eingangsläufer gibt es in den Breiten 90 cm 120 cm und 200 cm. Den mm genauen Zuschnitt empfehlen wir nicht, da durch Raumtemperatur und andere Einflüsse das Maß sich leicht verändern kann. Sie können auch aus den Läuferbreiten eigene Schmutzfangmatten nach Ihrem Maß anfertigen lassen. Zum Beispiel können Sie eine Schmutzfangmatte aus 2 Meter breiten Läufern anfertigen lassen. Sie müssen dazu nur die Länge von z.B. 2,00 Meter bestellen und dazu die Randkonfektion der Schnittkanten. Sie erhalten dann eine Matte nach Ihrem Maß, rechteckig 2 x 2 Meter mit umlaufenden Rand. So können Sie aus jeder Läuferbreite Matten rechteckig fertigen lassen. z.B. 90 x 90 cm oder 120 x 120 cm. Alle gängigen Farben wie grau, braun, blau und Anthrazit sind im Sortiment erhältlich. Aber auch apfelgrün, kräftiges rot und lila bzw. violett sind  für die moderne Raumgestaltung lieferbar. Sie können aber auch alle rechteckigen Formen für Ihre Schmutzfangmatte wählen, so lange die Mattenmaße innerhalb der Läuferbreiten möglich sind. So eine Fußmatte nach Maß kann man ohne Probleme auch als Küchenläufer oder Türmatte einsetzen. Fußmatten für die Küche sind angenehm, leicht zu reinigen und als Meterware sehr beliebt. Sie erhalten alle Schmutzläufer bis zu einer Länge von 20 Metern cm genau zugeschnitten. Die Schnittkanten konfektionieren wir auf Anfrage mit einer Flexlippe, sodass auch der Eingangsläufer nach Maß eine umlaufende schwarze Kante hat. So erhalten Sie eine perfekte Matte die auch noch rutschfest ist.

Aqualäufer

Unsere Weichschaumläufer sind in sehr vielen Designs lieferbar und werden meist in Saunen, Duschen oder Schwimmbädern eingesetzt.

Läufer Reinigung

Bei der Reinigung der Läufer ist die Größe und das Gewicht zu beachten. Kleine Matten können je nach Waschanleitung kalt, bei 30 Grad oder in der Waschmaschine gewaschen werden. Es ist natürlich auf das Trommelgewicht der Maschine zu achten. Größere Läufer können aber auch leicht sauber gehalten werden. Man kann die Läufer oder Türmatten mit einem Wasserstrahl (Schlauch) abspritzen und anschließend trocknen lassen. Natürlich kann man auch einen Hochdruckreiniger verwenden. Es ist aber unbedingt darauf zu achten, dass der Druck nicht zu groß ist. Bei zu großem Wasserdruck kann die Fußmatte beschädigt werden. In der Praxis werden die Matten oder Läufer sehr oft und effektiv mit einem Lederlappen oder Micro Faser Tuch abgerieben. Wenn Sie den Vorgang wiederholen, wird die Türmatte in der Regel einwandfrei sauber und trocken. Bei Schmuddelwetter wird In Ladengeschäften und anderen gewerblichen Objekten und bei Schmuddelwetter oft zwischendruch mit einem Nasssauger die Nässe abgesaugt, damit der Schmutzfang wieder mehr Nässe aufnehmen kann.





Öffnungszeiten